Rechtsanwältin Silke Jaspert

Fachanwältin für Strafrecht, Mediatorin

Über mich

Es hat sich im Laufe der Zeit gezeigt, dass es sinnvoll ist, sich zu spezialisieren. Aus diesem Grunde ist die Ausrichtung meiner Arbeit auf einige Rechtsgebiete in besonderer Weise fokussiert.

Meine Tätigkeitsschwerpunkte finden sich im Strafrecht, dem Asyl- und Migrationsrecht, dem Energierecht und in allen Fragen des allgemeinen Zivilrechts.

Im Bereich des Strafrechts wurde es mir im Februar 2013 durch die RAK-Celle gestattet, den Titel der Fachanwältin für Strafrecht zu führen.

Der Titel des "Fachanwaltes" oder der "Fachanwältin" bedingt eine erhebliche praktische Erfahrung und entsprechende theoretische Kenntnisse in diesem Fachgebiet. Beides konnte ich nachweisen und bin daher berechtigt, diesen Titel zu führen. Ich berate und vertrete Sie gern in allen Bereichen des Strafrechts, das heißt, ich übernehme kompetent und engagiert Ihre Verteidigung gegen einen Tatvorwurf, als auch die Beratung und Vertretung von Opfern von Gewalttaten als sog. Nebenklagevertretung, allgemein auch als "Opferanwalt" bezeichnet.

 

In Zeiten wie den unseren kommen jährlich tausende neuer Mitbürger aus allen Ecken der Welt zu uns. Viele wollen bleiben und bitten hier um Asyl. Ich werde diese neuen Mitbürger in allen Fragen zum  Asyl- und MIgrationsverfahren gern engagiert begleiten und beraten. Weiterhin werde ich Fragen zur Integration und der Anerkennung von Berufs- und Bildungsabschlüssen beantworten. Ich spreche fließend englisch und habe guten Kontakt zu Dolmetschern und Übersetzern, die bei Gesprächen übersetzen können. Noch im Jahr 2016 werde ich den ganz neuen Kurs für "Fachanwälte im Migrationsrecht" besuchen, um meine Kenntnisse in diesem Bereich auszuweiten und meine Mandanten zukünftig noch intensiver als "Fachwanwältin für Migrationsrecht" beraten zu können.

 

Das Gebiet des Energierechts ist sehr speziell. Es gibt nicht viele Kollegen, die sich auf diese Materie - und hier die Vertretung und Beratung von Verbrauchern - spezialisiert haben. Ich habe dies bereits vor mehr als 9 Jahren begonnen und habe seither wohl hunderte Verfahren für Verbraucher gegen Versorger geführt.

Ich berate in diesem Bereich auch Versorger, sofern diese es sich zum Ziel machen wollen, sich nachhaltig und kundenfreundlich aufzustellen. Ein besonderes Augenmerk liegt hier für mich in der Kommunikationskultur zwischen Unternehmen und Kunden. Sprechen Sie mich gern an, falls Sie dieser Bereich interessiert.

 

Sollte sich in einem Gespräch herausstellen, dass eine Anfrage nicht von mir bearbeitet werden kann, so empfehle ich gerne einen kompetenten Kollegen oder eine Kollegin.

Scheuen Sie sich deshalb nicht, mit meiner Kanzlei einen Termin zu vereinbaren, ganz gleich, welche Schwierigkeiten Sie auch haben mögen. Vielleicht ist es aber auch nicht die klassische Rechtsberatung durch eine Anwältin, die Ihnen vorschwebt, Sie möchten viel mehr Ideen und Wege finden, um einen bestehenden oder drohenden Konflikt zu beenden, dann stehe ich Ihnen gerne als Mediatorin zur Verfügung.

Kontakt

Rechtsanwältin Silke Jaspert
Feldstraße 2
21335 Lüneburg